Hochzeit und Liederabend

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

 

Hochzeit und Auftritt in Sinsheim-Dühren am 7.10.17

Hochzeit von Steffen und Claudia Lang

Am vergangenen Samstag gaben sich unser Sänger Steffen Lang und seine Claudia in der Laurentiuskirche Oberderdingen das Ja-Wort. Mit „Hallelujah“, „Bridge over troubled water“ und „The rhythm of life“ durften wir den von Pfarrerin Grefe-Schlüntz zelebrierten Hochzeitsgottesdienst musikalisch umrahmen.

Im Paulaner Biergarten/Hotel Lindner lud das Brautpaar zum Sektempfang und Kaffee und Kuchen ein.

Wir wünschen Euch - Steffen und Claudia - von Herzen viel Glück und Gesundheit für Eure gemeinsame Zukunft. Mögt Ihr immer mit Freude und Liebe gemeinsam durchs Leben gehen.

Hochzeit Steffen und Claudia

 

Liederabend beim Dührener Gesangverein Frohsinn

Eine langjährige Freundschaft verbindet den Gesangverein Oberderdingen mit dem Gesangverein Frohsinn Sinsheim-Dühren. Deshalb folgten wir gerne der Einladung zum herbstlichen Liederabend und fuhren nach der Hochzeit von Steffen und Claudia nach Dühren.

Der Gesangverein Frohsinn Dühren eröffnete den musikalischen Reigen unter Leitung seiner Dirigentin Dagmar Nerpel und der 1. Vorsitzende Hubert Zemann begrüßte alle Gäste. Er führte auch mit einigen Gedichten von Rainer Maria Rilke und Wilhelm Busch teils witzig, teils nachdenklich durch das Programm.

Neben unserem Chor war auch der MGV Harmonie Eschelbach geladen, mit denen wir die Anwesenden abwechselnd mit diversen Liedbeiträgen unterhielten.

Unser Dirigent Philipp Lingenfelser hat für den Abend u.a. Leonhard Cohens „Hallelujah“ und den „Mambo“ von Herbert Grönemeyer ausgesucht.

Stürmischen Applaus erhielten wir für „The Rhythm of Life“, das auch der von der Bühne am weitesten entfernt Sitzende gehört haben muss - so Herr Zemann.

Viel Applaus erhielten auch die Solisten des Gastchors:

Annika Brenner sang aus dem Musical Mozart „Gold von den Sternen“ und aus dem Musical The Lions King „Can you feel the love tonight“. Ebenso brillierten solistisch Jochen Wenger, der „Let it be“ von den Beatles zu Gehör brachte und Carola Bender, die „The Rose“ von Amanda Mc Broom sang.

Zum Abschluss des offiziellen Teils sangen wir gemeinsam mit dem Gastchor „Weit, weit weg“, das Frau Nerpel ziemlich flott dirigierte - wir singen es normalerweise etwas langsamer ;-) - und „Can't help falling in Love“.

Bei leckeren Getränken und mit viel Gesang hatten wir auch nach dem offiziellen Programm noch viel Spaß.

Copyright © 2018 Gesangverein Freundschaft-Harmonie Oberderdingen. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.